Test: Ikea KYRRE-FROSTA Stapelhocker


17,90 €

Datenblatt

Typ
Verfügbare Farben
Passend zum Küchen-Stil

Testbericht

Mit den IKEA Küchenhockern “Frosta” kommen wieder ein paar einfachere Modelle in unseren Ratgeber. Preisgünstig, platzsparend und einfach. Dennoch sind diese Küchenstühle die Klassiker bei dem schwedischen Möbelhaus und beispielsweise sehr beliebt in WG’s und kleinen Küchen. Ein Grund mehr, uns das Modell einmal genauer anzuschauen und dir vorzustellen.

Passende Laminierfolien für dein Testprodukt: die Folgenden habe ich im obigen Test verwendet und kann sie empfehlen. Laminierfolien ansehen »

Du willst deine Laminierfolien präzise und professionell zurecht schneiden? Ich habe für dich die passenden Schneidemaschinen getestet. Hier meine Empfehlungen »

Montage

Die kleinen Küchenstühle sind dank genauer Bohrungen und soliden Einzelteilen schnell montiert.

Qualität

Die unbehandelten Holzhocker sind gut verarbeitet. Mit einem trockenen oder feuchtem Tuch lassen sie sich auch schnell reinigen. Die Bohrungen sind solide und leiern mit der Zeit nicht aus – etwas Festziehen der Schrauben hilft hin und wieder mal.

Sitzkomfort

Die Sitzqualität auf der Fläche von 35cm Durchmesser ist wie zu erwarten solide. Die Hocker kippeln nicht – weder be- noch unbesetzt. Wie bei ähnlichen schlichten Hockern ist es natürlich ratsam mit Sitzkissen etwas nachzupolstern.

Fazit

Solide und schlicht, So kommen sie daher und tun was sie sollen. Der Preis ist IKEA-typisch unschlagbar. Zum gelegentlichen Sitzen reichen sie als Küchenstühle völlig zu.

Testergebnis vom Ikea KYRRE-FROSTA Stapelhocker

Ikea KYRRE-FROSTA Stapelhocker

85%

Montage
90%
Qualität / Verarbeitung
85%
Sitzkomfort
70%
Preis- / Leistung
95%

Pro:

  • super Preis- / Leistungsverhältnis
  • stapelbar
  • platzsparend/li>

17,90 €